Tipps und Reiseführer zu Wien

Radtouren

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Wien und Umgebung mt dem Fahrrad erkunden

Auch im Winter hat Wien einiges an Freizeit- und Sport-Möglichkeiten zu bieten. Nicht nur über Skipisten verfügt die Gegend, sondern auch über Eislauf- und Rodelbahnen sowie zwei präparierte Langlauf-Loipen.

Loipe auf der Donauinsel: Sobald die Schneedecke mehr als 20 Zentimeter beträgt, zieht das Sportamt Loipenspuren auf der Donauinsel. Start ist die Reichsbrücke gen Süden. Länge: 10 bis 12 Kilometer.

Adresse: Donauinsel, Reichsbrücke, 1221 Wien

Loipe im Prater: Auch im Prater 52 kann man, sobald die Schneedecke mehr als 20 Zentimeter beträgt, Ski-Langlaufen. Start der 7 bis 10 Kilometer langen Strecke ist Ecke Hauptallee/Kaiserallee im Prater 52.

Adresse: Prater 52, Prater 52 Hauptallee, 1020 Wien

Doch nicht nur Langlauf-Pisten gibt es in Wien, sondern auch einen Schlepplift mit Skipiste zur Abfahrt. Wenn es die Schneeverhältnisse erlauben, kann auf der Hohen-Wand-Wiese bis in den späten Abend hinein gefahren werden. Der Skilift ist 400 Meter lang. Die maximale Neigung des Hanges beträgt 25 Prozent. Bei Bedarf wird die Piste einfach beschneit, damit dem ungetrübten Skivergnügen nichts im Wege steht.

Adresse: Städtischer Schlepplift Hohe-Wand-Wiese, Mauerbachstraße 172-174, 1140 Wien

 Bild Sehenswürdigkeit

Schöne Mountainbike-Strecken im Wienerwald

Vor allem bei Kindern, Jugendlichen und Junggebliebenen sind auch die Rodelpisten im Winter heiß begehrt.

Prater-Jesuitenwiese: Ab -2 Grad sorgt die Beschneiungsanlage des Stadtgartenamts für Schneegarantie und gute Rodelverhältnisse. Jung und Alt werden auf dem Gelände mit kleinen Snacks und warmen Getränken bewirtet. So ist den ganzen Tag für Spaß und Verpflegung gesorgt. In den Weihnachtsferien gibt es zusätzlich eine Kinderbetreuung mit Wettrodeln und eine Verleihmöglichkeit für die Ausrüstung.

Adresse: Prater-Jesuitenwiese, Prater 52, 1020 Wien

Auch die Rodelbahn "Steinbruchwiese" im Prater 52 erfreut sich im Winter bei Jung und Alt großer Beliebtheit und sorgt bis zur Dämmerung für Spaß und kalte Nasen.

Adresse: Steinbruchwiese, Prater 52, 1025 Wien

Spezielle Eislaufbahnen aber auch Naturbahnen locken bei Minusgraden auf die Kufen. Zahlreiche Bahnen laden dann zum Schlittschuhlaufen oder zu Eishockey-Spielen ein.

Naturbahn Neue Donau: Der Natureislaufplatz hat bei Minusgraden in der Regel kostenlos von Montag bis Sonntag ab 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Adresse: Neue Donau, Reichsbrücke bis Brigittenauer Brücke, 1210 Wien

Die Sportanlage "Windtenstrasse" steht dem Publikum rund ums Jahr zur aktiven Freizeitgestaltung zur Verfügung – im Sommer gibt es hier Inline-Hockey-Veranstaltungen, im Winter geht’s zum Eislaufen, egal ob indoor oder outdoor. Es stehen zwei Eislauffläche von jeweils 30 mal 60 Metern zur Verfügung. Highlights sind die sonntags stattfindenden Eisdiscos für Jung und Alt.

Hotel suchen

Reservieren Sie ein passendes Hotel in Wien hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenlos bei jeder Reservierung bekommt man auf Citysam unseren E-Book Reiseführer!

Stadtpläne Wien

Entdecken Sie Wien oder die Region durch die hilfreichen Straßenkarten. Direkt per Luftbild sehen Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Informationen zu UNO-City, Heldenplatz, Schloss Belvedere, Wiener Prater und jede Menge weitere Attraktionen lesen Sie mithilfe unseres Reiseportals dieser Region.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2014 Citysam AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.