Heldenplatz, Wien

Beschreibungen und Fotos zu Heldenplatz in Wien

11

Heldenplatz, Wien

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Heldenplatz, unseren Stadtplan-Heldenplatz oder Hotels nahe Heldenplatz.

 Impressionen Reiseführer  in Wien

Schöner Sommertag auf dem Wiener Heldenplatz

Von der alten Hofburg  1  führt ein Gang zum Heldenplatz, der zwischen Alter und Neuer Burg liegt. Der Platz, der erst im Jahr 1815 planiert wurde, ist einer der größten Wiens. Bis zum Jahr 1821 hieß er "Paradeplatz", benannt nach seinem ursprünglichen Verwendungszweck, denn zu Zeiten der Monarchie war er Schauplatz vieler Paraden. Erst nach der Errichtung der zwei Reiterstatuen von dem Bildhauer Anton Dominik Fernkorn, welche die österreichischen Feldherren Prinz Eugen von Savoyen und Erzherzog Karl, Sieger von Aspern, darstellen, nannte man den Ort Heldenplatz. Das Denkmal des Erzherzogs war zur damaligen Zeit einzigartig auf der Welt, denn das gusseiserne Pferd steht nur auf den Hinterbeinen ohne weitere Stütze - dabei wiegen Pferd und Reiter rund 20 Tonnen.

 Impressionen Reiseführer  Schöne Fiaker am Wiener Heldenplatz

Schöne Fiaker am Wiener Heldenplatz

 Bild Sehenswürdigkeit

Der Heldenplatz ist noch heute Schauplatz politischer Ereignisse

Der Heldenplatz war Bühne vieler politischer Ereignisse und staatlicher Großanlässe, wie beispielsweise der Ort des Beginns der Revolution im Jahr 1848. In der jüngeren Geschichte spielte er eine unrühmliche Rolle, denn hier, vom Balkon der Neuen Burg aus, verkündete Adolf Hitler am 15. März 1938 den Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich vor einem Publikum von rund 250.000 Menschen. Während ihm die Menge auf dem Platz zujubelte, wurden bereits die ersten Gefangenen nach Dachau abtransportiert.

Auch später wurde der Platz immer wieder für Verkündungen oder andere festliche Anlässe genutzt, wie beispielsweise der triumphale Empfang des 1972 von der Olympiade ausgeschlossenen Skifahrers Karl Schranz oder die Papstbesuche (1983, 1996). Im Jahr 1991 fand auf dem Heldenplatz eine Friedensdemonstration statt, das so genannte Lichtermeer, welches die Erinnerung an die jubelnde Menge von 1938 zu verarbeiten helfen sollte. Heute warten auf dem Platz Fiaker auf die Gäste, die eine Rundfahrt mit den typischen Wiener Droschken unternehmen möchten.

Heldenplatz Bild Sehenswürdigkeit

Reiterstatue von Prinz Eugen von Savoyen

 Ansicht Reiseführer

Neue Hofburg mit ihren Helden

 Foto Reiseführer

Heldendenkmal von Erzherzog Karl

Ein Besuch des Heldenplatzes lohnt sich allemal, da er zu den schönsten Plätzen der Welt zählt. Umgeben wird er von den wichtigsten Repräsentativbauten Wiens. Von der Ringstraße aus gelangt man durch das monumentale Burgtor, auch Heldentor genannt, auf den Platz. Zur Rechten steht der mächtige Bau der Nationalbibliothek, geradeaus sieht man die alte Hofburg  1  sowie den Durchgang zum Michaelertor und auf der linken Seite erhebt sich die Minoritenkirche mit ihrem langen, hohen Dach. Noch weiter links erblickt man den Volksgarten 12 und das Burgtheater 46. Auch die Umrisse der weiter entfernten Bauten sind von hier aus zu bewundern und tragen zum einmaligen Blick, den man vom Platz hat, bei. Besonders im Dunkeln lohnt sich der Ausblick, da sämtliche Bauwerke im hellen Lichterglanz erstrahlen.

Gesamtbewertung Heldenplatz

Durch die separaten Einzelbewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 5299 Bewertungen zu Heldenplatz:
80%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien
U-Bahn: Stephansplatz (U1, U3), Herrengasse (U3), Volkstheater (U2, U3)
Bus: 57A

  • Hofburg - Mitten im Zentrum Wiens befindet sich auf einem über 30 Hektar große...
  • Neue Hofburg - Im Rahmen einer Stadterweiterung entstanden im 19.Jahrhundert d...
  • Von der Hofburg gelangt man durch das Michaelertor zum Michaelerplatz, an d...
  • Neuer Markt - Vom Neuen Markt gelangt man zum "Graben", der Fußgängerzone der...

Stadtplan Heldenplatz

Heldenplatz Wien Stadtplan

Momentan gefragte Wien-Hotels

Hotel Kaiserin Elisabeth Foto
Weihburggasse 3, 1010 Wien
EZ ab 88 €, DZ ab 131 €
Hotel Prinz Eugen Bildaufnahme
Wiedner Gürtel 14, 1040 Wien
EZ ab 38 €, DZ ab 44 €
Fleming's Hotel Wien-Westbahnhof Fotografie
Neubaugürtel 26-28, 1070 Wien
DZ ab 58 €
Hotel Zipser Foto
Lange Gasse 49, 1080 Wien
EZ ab 65 €, DZ ab 70 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Wien

Hotels reservieren

Buchen Sie ein Angebot jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Gratis zur Reservierung erhalten Sie auf Citysam unseren E-Book Guide!

Straßenkarte von Wien

Entdecken Sie Wien und die Umgebung über die virtuellen Straßenkarten. Per Straßenkarte finden Sie interessante Attraktionen und Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Informationen von Schloss Belvedere, Heldenplatz, Hundertwasserhaus, Stephansdom und jede Menge andere Attraktionen erhalten Sie mit Hilfe des Reiseportals hierzu.

Unterkünfte von Citysam

Beliebte Hotels von Wien hier finden sowie buchen

Folgende Unterkünfte findet man in der Umgebung von Heldenplatz und weiteren Sehenswürdigkeiten wie Spanische Hofreitschule, Neue Hofburg, Hofburg. Außerdem finden Sie Hotelplattform momentan 751 weitere Wien Hotels. Alle Buchungen inkl. gratis PDF Reiseführer als E-Book-Download.

Pertschy Palais Hotel 4* TOP

Habsburgergasse 5 410m bis Heldenplatz
Pertschy Palais Hotel

VIP City Center Apartments TOP

Different locations in Vienna 410m bis Heldenplatz
VIP City Center Apartments

Steigenberger Hotel Herrenhof 5* TOP

Herrengasse 10 410m bis Heldenplatz
Steigenberger Hotel Herrenhof

The Guesthouse Vienna 5* TOP

Führichgasse 10 420m bis Heldenplatz
The Guesthouse Vienna

Pension a und a Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Habsburgergasse 3 floor M 440m bis Heldenplatz
Pension a und a

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Heldenplatz in Wien Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.