Neue Hofburg, Wien

Reiseführer und Bilder von Neue Hofburg in Wien

 8 

Neue Hofburg, Wien

Nutzen Sie auch Fotos Neue Hofburg, den Stadtplan-Neue Hofburg sowie Hotels Nähe Neue Hofburg.

Im Rahmen einer Stadterweiterung entstanden im 19. Jahrhundert die Gebäude der Neuen Hofburg  1  in Wien. Die Neue Burg wurde von den Architekten Carl Hasenauer und Gottfried Semper entworfen, die auch die berühmte Wiener Ringstraße planten. Der Bau der Neuen Hofburg  1  wurde im Jahr 1881 begonnen, aber erst 1926, acht Jahre nach Abdankung des letzten Kaisers, fertig gestellt. Nach dem Plan Sempers sollte die Neue Burg Teil eines monumentalen "Kaiserforums" werden, ähnlich der prächtigen Anlage des Louvre. Kaiser Franz Joseph I. genehmigte aber nur den Bau eines Burgflügels, so dass das außerordentliche Projekt nicht zustande kam.

Vom Haupteingang der Neuen Hofburg  1  hat man einen herrlichen Panoramablick über das Völkerkundemuseum  9 , das Ephesos Museum 10 und das Parlament bis hin zum Rathaus 43. Die Burg und die Museen wurden einheitlich im Neurenaissance-Stil gebaut und bieten daher ein harmonisches Gesamtbild.

Neue Hofburg Foto von Citysam  von Wien Die strahlende Neue Hofburg bei Nacht

Die strahlende Neue Hofburg bei Nacht

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Prächtiges Tor des herrschaftlichen Gebäudes

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Symbole einer Nation

Die Neue Hofburg – Erinnerungen an die Völkerschlacht

Das Tor der Neuen Hofburg  1 , durch welches man die Anlage vom Burgring aus betritt, wurde nach den Entwürfen Peter Nobiles errichtet, nachdem die Burgbastei im Jahr 1809 von Napoleon gesprengt wurde. Der neu entstandene Heldenplatz 11 sollte von einem Tor begrenzt werden, das an die Völkerschlacht bei Leipzig gegen Napoleon erinnert. Im Jahr 1934 wurde das Burgtor zudem zum Heldendenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Im Jahr 1945 kam ein Ehrenmal für die österreichischen Widerstandskämpfer gegen den Faschismus hinzu. Weiterhin erinnert das Bronzekreuz neben dem Burgtor an den Besuch von Papst Johannes Paul II. im Jahr 1983.

Die Neue Hofburg bietet sehenswerte Räume

In den Gebäuden der Neuen Hofburg  1  trifft man ebenfalls auf die Rüstkammer, in der kaiserliche Waffen und Harnische ausgestellt sind sowie die Sammlung alter Musikinstrumente aus der Zeit des Barock und der Renaissance. Der linke Flügel, der Festsaaltrakt, wurde im Jahr 1804 unter Franz I. an die Hofburg  1  im klassizistischen Stil angebaut und diente als Thron- und Ballsaal. Die prächtige Kassettendecke wird von 24 korinthischen Marmorsäulen getragen und versprüht einen majestätischen Eindruck. In diesem Saal gaben die Habsburger die feierliche Thronverzichtserklärung ab, wenn sie eine nicht standesgemäße Ehe eingingen. Heute dient der Saal alljährlich zu Silvester als repräsentativer Rahmen für den berühmten Kaiserball und wird zudem als Kongreßzentrum genutzt. Auch der neue Lesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek 13 ist in den hinzugekommenen Gebäuden der Wiener Hofburg  1  untergebracht.

 Impressionen Attraktion

Mozart-Statu. im Burggarten

 Fotografie Attraktion

In Gedenken an Kaiser Franz Josef

Neue Hofburg Bildansicht Attraktion  in Wien

Schmetterlin. im Wiener Burggarten

 Bild von Citysam

Reiterdenkma. an der Neuen Hofburg

Die Neue Hofburg und der Burggarten

Angeschlossen an die Neue Burg eröffnet sich der Burggarten, der auf einen schönen Spaziergang einlädt. Die Grünanlage entstand, nachdem Napoleon im Jahr 1809 die Burgbastei sprengen ließ. Zur Freude der Hofleute hatte man anschließend ausreichend Platz für einen kaiserlichen Garten, der "Promenade" genannt wurde. Später legte man die Neue Burg in einem Teil des Parkareals an. In dem Park stehen drei Denkmäler berühmter Männer: das im Jahr 1896 errichtete Mozart-Denkmal aus Marmor von Viktor Tilgner, das Reiterstandbild Kaiser Franz I., das von Balthasar Ferdinand Moll im Jahr 1781 geschaffen wurde und das Denkmal für Kaiser Franz Joseph I., welches man erst im Jahr 1957 aufstellte. Im Park der Neuen Hofburg  1  trifft man außerdem auf das sehenswerte Schmetterlingshaus 26, das in einem schönen Jugendstilgebäude untergebracht ist. In diesem Haus fühlt man sich in einen tropischen Regenwald versetzt, während man Hunderte von unterschiedlichen Schmetterlingen beobachten kann.

Hinweise sowie Kommentare über Neue Hofburg

Die Nutzer gaben diese Tipps:

  • Jamie J. aus Köln: 4* Das absolute Highlight aus meiner Sicht! Ein Wiener Wahrzeichen!
  • Heiner I. aus Hagen: 4* Die neue Hofburg ist wirklich unglaublich schön und kann man sich gut ansehen!
  • Fritz W. aus Mönchengladbach: 4* Hat mich auf jeden Fall enorm gereizt die Hofburg mal gesehen zu haben! Alleine der Baustil der neuen Hofburg ist mehr als unvergleichlich!
  • Felizia M. aus Dortmund: 4* Wirklich schön anzuschauen und aus meiner Sicht berechtigt ein Must See!
  • Federico S. aus Essen: 4* Die Silberkammer, wo das ganze Porzellan und Tafelaufsätze sind wirklich ganz faszinierend. Ich selber würde mir aber auch die Ausstellung von Sissi anschauen. Die ist mindestens genau so schön, um sich aber alles anzuschauen, braucht mal wohl ein wenig länger um die neue Hofburg und den Rest des Komplexes in seiner vollen Pracht genießen zu können.
  • Judy V. aus Kassel: 4* Wirklich schön anzuschauen und gehört berechtigterweise zu einem der beliebtesten Sehenswürdigkeiten, finde ich. Man sollte sich aber auch mal das Gebäude von innen anschauen, denn die Ausstellung ist wirklich schön und man bekommt viele Infos über Österreich und seine Geschichte bzw. die Monarchie.
  • Friedrich N. aus Magdeburg: 4* Die Architektur ist was ganz Besonderes. Nicht zu protzig, aber dennoch sehr anmutig und edel auf seine eigene Art und Weise. Das Weltkulturerbe war für uns wohl eine der wichtigsten Gebäude, die wir sehen wollten. Man fühlt direkt an die Filme von Sissi zurückerinnert und es kommt wirklich ein bisschen märchenhaft rüber.
  • Judit S. aus Jena: 3* Der Südostflügel der Burg ist wirklich ein Muss für jeden, der nach Wien kommt. Schließlich repräsentiert sich Wien dadurch mit seiner Geschichte. Am Tag war viel los, da viele Leute dort hinpilgern um sich über die Geschichte Österreichs zu informieren. Die neue Hofburg gehört auf jede To Do-Liste!

Übersicht der Bewertungen Neue Hofburg

Aus den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 7608 Bewertungen zu Neue Hofburg:
89%

Anschrift und Verkehrsanbindung Neue Hofburg:
Adresse: Michaelerplatz, 1010 Wien
U-Bahn: Stephansplatz (U1, U3), Herrengasse (U3), Volkstheater (U2, U3)
Bus: 57A
Telefon: +43 - 1 - 24555

Anschrift und Verkehrsanbindung Schmetterlingshaus:
Adresse: Burggarten, 1010 Wien
U-Bahn: U1, U2, U4 ( Station Karlsplatz / Oper)
Bus: 57A (Station Opernring)
Telefon: +43 - 1 - 5338570

  • Hofburg - Mitten im Zentrum Wiens befindet sich auf einem über 30 Hektar große...
  • Von der alten Hofburg führt ein Gang zum Heldenplatz, der zwischen Alter un...
  • Wiener Prater - Die größte und bekannteste Attraktion – vor allem für die jung...
  • Schönbrunner Schloss - Im Jahr 1683, nach dem Sieg der Österreicher über die...

Neue Hofburg-Stadtplan

Stadtplan Neue Hofburg

Momentan beliebte Wien Hotels

Suite Hotel 900 m zur Oper Impressionen
Wiedner Hauptstraße 44, 1040 Wien
EZ ab 32 €, DZ ab 40 €
Austria Trend Hotel Savoyen Vienna Foto
Rennweg 16, 1030 Wien
EZ ab 91 €, DZ ab 86 €
Steigenberger Hotel Herrenhof Bildansicht
Herrengasse 10, 1010 Wien
EZ ab 208 €, DZ ab 127 €
Pertschy Palais Hotel Foto
Habsburgergasse 5, 1010 Wien
EZ ab 102 €, DZ ab 126 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Wien

Hotelangebote buchen

Reservieren Sie Ihr Wien Hotel hier bei Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenfrei bei jeder Reservierung bekommen Sie bei Citysam einen Download Guide!

Straßenkarte Wien

Besuchen Sie Wien oder die Region durch die übersichtlichen Straßenkarten. Direkt per Stadtplan findet man Touristenattraktionen und Hotels.

Attraktionen

Details über Neue Hofburg, Wiener Prater, Schloss Belvedere, Spanische Hofreitschule und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten finden Sie innerhalb des Reiseportals für diese Region.

Unterkünfte bei Citysam

Passende Hotelangebote hier finden sowie buchen

Die folgenden Unterkünfte finden Sie in der Umgebung von Neue Hofburg und weiteren Attraktionen wie Hofburg, Heldenplatz, Michaelerplatz. Darüber hinaus finden Sie auf Citysam etwa 751 andere Unterkünfte und Hotels. Alle Reservierungen inklusive gratis PDF-Reiseführer als E-Book.

The Guesthouse Vienna 5* TOP

Führichgasse 10 300m bis Neue Hofburg
The Guesthouse Vienna

Le Meridien Vienna 5* TOP

Opernring 13-15 320m bis Neue Hofburg
Le Meridien Vienna

Das Opernring Hotel 4*

Opernring 11 330m bis Neue Hofburg
Das Opernring Hotel

VIP City Center Apartments TOP

Different locations in Vienna 340m bis Neue Hofburg
VIP City Center Apartments

Hotel Sacher Wien 5*

Philharmoniker-Straße 4 380m bis Neue Hofburg
Hotel Sacher Wien

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Neue Hofburg in Wien Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.