Forum Wien: 4 Tage Wien

Was ist Eure Erfahrung zum Thema "4 Tage Wien"?

Wien Forum: so geht’s:

Diskussionen verfolgen oder Moderator werdenDeine eigenen Anfragen im Board stellenIm Forum Kontakte suchen

Viele Hotels und Apartments

751 Unterkünfte und Hostels online verfügbar93.872 Hotelrezensionen geprüfter GästePDF-Guide

Von: Woody_w (Gast)28.07.2007, 17:24
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo,

also ich fahren mit zwei Freundinnen am Montag mit dem Zug nach Wien (wir sind alle 18 Jahre alt). Wir hoffen, dass das Hotel Cryston im 12.Bezirk, für das wir uns entschieden haben, vor Ort einen genauso guten Eindruck macht wie im Internet
Wir kommen am Montag gegen 14.30 Uhr in Wien an, und verlassen es am Donnerstag gegen 16.15 Uhr wieder.

Vielleicht könnte ja jemand von euch, die schon mal in Wien waren und mehr Erfahrung haben, über unseren groben Plan drüber schauen, ob das, was wir in der Zeit vorhaben machbar ist und auch von dem Standorten einigermaßen zusammenpasst oder ob andere Kombinationen sinnvoller wären

Montag:
nachmittags: Albertina, Augustinerkirche
früher Abend: Strandbar Herrmann, Donauinsel
später: Prater, Riesenradfahrt

Dienstag:
vormittags bis früher Nachmittag: Schloss Schönbrunn u. Schlossgarten
Nachmittags: Besuch eines Kaffeehauses (werde mir da mal noch eure Tipps rausschreiben), Demel
später Nachmittag: Burgtheater, Nationalbibliothek, Josefsplatz, Judenplatz
abends: evtl. Musikfilm-Festival am Rathausplatz (obwohl mir das am Montag vom Programm her besser gefallen würde ^^)

Mittwoch:
vormittags: Schloss Belvedere, Hundertwasserhaus
nachmittags: Naschmarkt, Stephansdom, Stadtpark, Staatsoper, Parlament, Rathaus, Hofburg
anschließend Shopping in der Kärnter Straße

Donnerstag:
vormittags: Kaisergruft, Karlskirche, -platz, Franziskanerplatz, Graben, Hoher Markt
nachmittags: Kahlenberg (lohnt sich das?), evtl. Zentralfriedhof

Ich finde es immer schwierig, das alles zeitmäßig einzuschätzen, wenn man selbst noch nicht dort war.

Fahrkartenmäßig bietet sich doch wahrscheinlich die Wochenkarte an, da wir ja am Montag ankommen, oder? und 14 Euro p.P. ist ja total human. Da würde man hier in München schon sehr viel mehr bezahlen
Und die 72-Std-Karte reicht uns ja nicht ganz.

Kommt man mit der Zone 100 denn zum Zentralfriedhof oder liegt das schon zu weit außerhalb. Davon werden wir nämlich die Entscheidung abhängig machen, ob wir da auch noch hinschauen oder nicht.

Was ich von ner Bekannten gehört habe, soll der Stadtpark nicht sooo toll sein? sonst noch irgendeinen empfehlenswerten Park in Wien, wo man sich mal von den anstrengenden Besichtigungen bisschen erholen kann?

So, war jetzt glaub ich ganz schön viel auf einmal *g*

Scho mal danke für Eure Antworten, sofern das so relativ kurzfristig noch funktioniert.

LG woody
Vertrauen:
Von: Lexa28.07.2007, 19:54
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Woody!

Erst mal zu den einfacheren Dingen, den Fahrkarten. Ihr Müsst einfach mal schauen, wann Ihr die erste Fahrt mit den Öffentlichen macht, weil vielleicht geht sich die 72 Stunden Karte doch aus. Ansonsten würde ich auch die Wochenkarte nehmen.

Zum Zentralfriedhof kommt man mit den Karten, aber um ehrlich zu sein, würde ich den Weg lassen. Nicht weil er nicht schön ist, aber er ist einfach sehr groß und dementsprechend müsste man dafür Zeit einrechnen. Nur um mal eben schnell drüber zu laufen lohnt sich meiner Meinung nach die Fahrt raus nicht.

Zu den Parks, an der Ringstraße gibt es jede Menge, Stadtpark, Volksgarten, Burggarten usw. Alle sind echt schön und eignen sich zum Erholen und Leute beobachten. Schön ist auch der Prater abseits der Fahrgeschäfte, also dem Wurstelprater.

Wo wir gerade bei der Ringstraße sind. Du hast ja einige Sehenswürdigen von der Ringstraße aufgelistet? Wollt Ihr Euch die nur von außen anschauen oder auch besichtigen, Oper, Burgtheater, Hofburg usw.? Wenn Ihr sie Euch nur anschauend wollt, dann empfehle ich eine Fahrt mit der Straßenbahn 1 oder 2. Oder leiht Euch ein Citybike und fahrt einmal um die Ringstraße.

So, zu Eurem Plan:

Montag:
Ich würde entweder zu Hermanns Strandbar gehen und eben an den Donaukanal, dort gibt es ja zum Beispiel auch noch das Badeschiff oder eben zur Donauinsel raus fahren. Müsst Ihr sehen wie es zeitlich ausschaut.

Dienstag:
In Hietzing in der Nähe vom Schloss Schönbrunn gibt es das Café Dommayer, ein typisches Wiener Kaffeehaus und sehr nett. Das Demel ist eine Konditorrei und in dem Sinn kein typisches Kaffeehaus, daher vielleicht eher das Frauenhuber, Diglas, Griensteidl usw.

Mittwoch und Donnerstag:
Die Tage würde ich etwas ändern und so zusammenstellen, dass die Wege kürzer werden. Zum Beispiel Belvedere, Karlskirche, Naschmarkt. Anschließend Innenstadt mit Staatsoper, Kärntner Straße, Stephansdom, Graben, Kohlmarkt und Hofburg.

Donnerstag:
Anschauen was noch übrig ist. Wie gesagt, die Frage ist ob Ihr Rathaus, Burgtheater usw. wirklich alles besichtigen wollt oder es nur anschauen.

Der Blick vom Kahlenberg ist zwar sehr nett, aber beim ersten Wien Besuch würde ich ihn aus den gleichen Gründen wie den Zentralfriedhof weglassen. Ich war bis jetzt nur mit dem Auto oben, und das hat schon recht lange gedauert und mit den Öffis wird es noch länger sein. Sprich einfach zu zeitintensiv.

Was ich ganz vermisse bei Eurer Planung ist das Museumsquartier. Ihr seid schließlich jung und dort ist immer eine Menge los, auch am Abend.

Ach, und zum Shopping ist vielleicht die Mariahilfer Straße besser geeignet. Es gibt zwar auch junge Läden in der Innenstadt, aber einfach auch sehr viele Luxuslabels.

So, ich hoffe das hilft Euch weiter. Bei weiteren Fragen helfe ich gerne wieder.

Viel Spaß in Wien und liebe Grüße.
Dieser Beitrag wurde am 28.07.2007 um 19:56 Uhr von Lexa geändert.
Von: woody_w (Gast)29.07.2007, 14:11
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Danke Lexa, für deine ausführliche Antwort!

Also wir wollen die Hofburg schon etwas besichtigen. Die Staatsoper, Rathaus und so aber eigentlich nur anschaun, Foto machen und weiter
In ein Museum (evtl. Kunsthistorisches Museum) wollten wir schon auch noch schaun, wenn wir noch Zeit haben!

Was wir gerne noch machen würden, ist eine Schiffsfahrt auf der Donau. Ich denke da reicht aber die 1,5 Stündige locker. Ist es empfehlenswerter vom Schwedenplatz zur Reichsbrücke zu fahren, oder von der Reichsbrücke zum Schwedenplatz?
(Denn ansonsten gibt es keine Anbieter, wo man öfter mal zwischendrin Anlegestellen haben und man öfter ein und aussteigen kann?)

Liebe Grüße
Woody
Vertrauen:
Von: Lexa29.07.2007, 16:58
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Woody!

Was die Schifffahrt betrifft würde ich wohl die von der Reichsbrücke zum Schwedenplatz machen, wenn überhaupt. Viel zu sehen gibt es meiner Meinung nach bei der Schifffahrt nicht, was man nicht auch so sehen könnte. Aber dort habt Ihr die schöne Jugenstilschleuse in Nussdorf von Otto Wagner und das Hundertwasser Fernheizwerk. Könnt Ihr ja vor Ort entscheiden, ob Ihr die machen wollt oder nicht.

Also dann gute Reise morgen und vielleicht laufen wir uns unbekannterweise mal über den Weg.

Liebe Grüße
Lexa
Vertrauen:
Von: Lexa05.08.2007, 12:42
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Und wie war es in Wien?

Post für das Thema »4 Tage Wien« veröffentlichen

Antworte den anderen Usern und poste einen Post zum Thema »4 Tage Wien«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise zum Gebrauch dieses Forums:
Hier dürft ihr Antworten im Citysam Forum als nicht angemeldeter Gast oder als registrierter Community-User veröffentlichen. Die Administratoren raten zur Registrierung im Nutzer-Bereich der Community, da auf diese Weise andere Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Anmerkung betreffs Links in unserem Forum: URLs für Bilddateien oder andere Webseiten verändern wir bei Ihrer Veröffentlichung im Portal von alleine in klickbare Hyperlinks und Fotos, im Falle dass der Nutzer mit dem Forum eingeloggt ist sowie ein Vertrauen von zumindest 50 Punkten besitzen sollte!


Log-In in das Wien-Forum

Zugang für sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten im Wien-Board.
Neu registrieren im Wien Forum.
Passwort verloren.



Wichtige Forum-Funktionen

Nutze jetzt diese Funktionen:

Forumsuche

Durchsuche das Wien Forum oder weiteren Foren nach den gewünschten Stichworten:



Moderator im Wien Forum

Gegenwärtiger Moderator in unserem Wien Forum. Jetzt als Moderator im Wien-Forum oder einer Stadt anmelden.

London-Fan seit Anfang der 70er.

Mehr aktive Nutzer in der Community...

Das hier sind weitere Foren Mitglieder der Citysam Community

Lexa (36)
talis (18)
waldteufel (35)
Karin D. (1748)
Dany (36)
Administrator (119)
Schneeflocke0045 (11)
Reisetante (8)
Bernard (3573)
galanthis (26)

Ähnliche Community-Themen

Die hier zu sehenden Threads der Citysam Wien-Communitybeschäftigen sich mit ähnlichen Themen.

Ähnliche Foren sowie Boards

Die hier zu sehenden Foren befassen sich mit ähnlichen Zielorten wie dieses Wien Board

Interessante Beiträge:

Unterkünfte reservieren

Buchen Sie ein Sonderangebot hier über Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenlos bei jeder Buchung bekommt man bei Citysam unseren Download Guide!

Landkarte von Wien

Durchsuchen Sie Wien und die Umgebung durch die praktischen Stadtpläne von Wien. Per Luftbild findet man passende Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Forum - Wien Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.