Kunsthaus Wien, Wien

Reisetipps und Bilder von Kunsthaus Wien in Wien

42

Kunsthaus Wien, Wien

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Kunsthaus Wien, den Stadtplan-Kunsthaus Wien oder Hotels nahe Kunsthaus Wien.

 Bildansicht Attraktion

Das Kunsthaus Wien widmet sich voll und ganz Friedensreich Hundertwasser

Wer mehr von Friedensreich Hundertwasser sehen möchte, dem sei das Kunsthaus Wien empfohlen, das in der Nähe des Hundertwasserhauses liegt. Dort findet man zahlreiche typische Werke des Künstlers, der mit bürgerlichem Namen Friedrich Stowasser hieß, und einiger anderer Künstler. Auch das Gebäude des Kunsthauses Wien ist ganz im Stile Hundertwassers gestaltet – die Fußböden sind uneben und geschwungen, so dass der Besuch ein ganz besonderes Erlebnis ist.

Hundertwasser und andere Künstler im Kunsthaus Wien

Das Kunsthaus Wien wurde im Jahr 1991 in den ehemaligen Räumlichkeiten der traditionsreichen Möbelfirma Thonet von dem österreichischen Künstler selbst eröffnet. Es zeigt auf zwei Etagen rund 300 Gemälde, Grafiken, Gobelins und ökologisch orientierte Architekturmodelle realisierter und geplanter Projekte Hundertwassers. Zwei weitere Etagen stehen wechselnden Ausstellungen international renommierter Künstler zu Verfügung. Das Kunsthaus Wien wird privatwirtschaftlich und nicht mit öffentlichen Subventionen oder mit Steuergeldern finanziert.

 Bildansicht von Citysam

Verspielte Fassadengest. des Museums

 Ansicht Attraktion

Bunte Säulen erinnern an Hundertwasse.

 Impressionen Reiseführer  Wien
 Impressionen Sehenswürdigkeit

Details vom Eingang des Museums

Im Erdgeschoss des Kunsthauses Wien lockt ein gemütliches Café-Restaurant mit einem schönen Garten zum Ausruhen. Das Kunsthaus bietet auch einen exquisiten Rahmen für Hochzeiten – umrahmt von märchenhafter Idylle und einer Oase aus Blumen wird der schönste Tag des Lebens hier zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Führungen durch das Kunsthaus Wien

Ganz besonders empfehlenswert ist auch die Führung "Museum for two". In einer einstündigen, exklusiven Privatführung erfährt man zahlreiche Hintergrundinfos rund um das Museum sowie die Werke und kann den Ausstellungsbesuch ganz persönlich gestalten.

Das Kunsthaus Wien und die Philosophie Hundertwassers

Im Kunsthaus wird einem die Philosophie Hundertwassers näher gebracht. Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) entdeckte im Jahr 1953 die Spirale als grundlegende Form seiner Malerei, entwickelte 1954 den "Transautomatismus" als Kunsttheorie und gründete 1959 das "Pintorarium" mit Ernst Fuchs und Arnulf Rainer. Der internationale Durchbruch gelang ihm bei der Biennale in Venedig im Jahr 1962: In der Öffentlichkeit und in Manifesten klagte Hundertwasser die Sterilität der moderneren Architektur an. Für Hundertwasser war die Wohnung die "dritte Haut" des Menschen, neben der eigentlichen ersten Haut und der Kleidung, die er als zweite Haut bezeichnet. Und in seiner Haut soll sich der Mensch schließlich wohl fühlen.

Übersicht der Bewertungen Kunsthaus Wien

Von den vorliegenden Bewertungen über diese Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2642 Bewertungen zu Kunsthaus Wien:
74%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Untere Weißgerberstraße, 1030 Wien
S-Bahn: Landstraße/Wien-Mitte (U1, U3)
U-Bahn: Landstraße/Wien-Mitte (S45)
Telefon: +43 - 1 - 7120491

38

Museum für angewandte Kunst, Wien

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Museum für angewandte Kunst, unseren Stadtplan-Museum für angewandte Kunst und Hotels nähe Museum für angewandte Kunst.

Museum für angewandte Kunst Impressionen von Citysam

Blick auf das MAK - das Museum für angewandte Kunst in Wien

Das Museum für angewandte Kunst (MAK)war das erste Kunstgewerbemuseum in Europa. Das Ausstellungshaus wurde im Jahr 1864 gegründet, aber das heutige Gebäude wurde erst 1871 eröffnet. Das Museum für angewandte Kunst zeigt in elf chronologisch angeordneten Räumen Möbel, Textilien, Teppiche, Porzellan sowie Keramiken und dokumentiert damit das Leben und das Kunsthandwerk unterschiedlicher Stilepochen und verschiedener Länder. Die Räume selbst sind ebenfalls kleine Kunstwerke, da sie von bekannten zeitgenössischen Künstlern wie etwa Franz Graf, Donald Judd und Jenny Holzer gestaltet wurden. Neben der kunstgewerblichen Dauerausstellung, gibt es auch wechselnde Sonderexpositionen im Nebengebäude des "MAK" zu sehen, wie das Museum für angewandte Kunst abgekürzt genannt wird.

Das Gebäude, in dem sich das Museum befindet, entstand im Zug der Umwandlung der Ringstraße von den Befestigungsanlagen zu den Repräsentationsbauten. Der Bau wurde von Heinrich Ferstel im Stil der italienischen Renaissance konzipiert. Im Jahr 1868 kam zum "MAK" eine Kunstgewerbeschule 39 hinzu, die zum ersten Mal eine systematische kunsthandwerkliche Ausbildung bieten sollte. Heutzutage ist sie die selbständige Hochschule für Angewandte Kunst. Im Laufe der Jahre wurde das Gebäude des Öfteren erweitert, umgebaut und saniert.

Ein besonderer Schwerpunkt des Museums liegt auf den Jugendstilobjekten im ersten Stock. Zu den Ausstellungsstücken gehören die Entwürfe Gustav Klimts für das Fries des Palais Stoclet, das von der Wiener Werkstätte ausgeführt wurde. Weitere Exponate stammen aus dem Nachlass der Wiener Werkstätte, die im Jahr 1903 von Josef Hoffmann, Koloman Moser und Fritz Waerndorfer gegründet wurde. Hier sollten Gebrauchsgegenstände, angepasst an die veränderten Ansprüche der neuen Zeit, funktional sowie dekorativ kreiert werden.

Nach dem Besuch des Museums ist eine kleine Stärkung im MAK-Café zu empfehlen. Bei gutem Wetter sollte man sich unbedingt in den schönen Cafégarten setzen.

Gesamtbewertung Museum für angewandte Kunst

Aus den vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1435 Bewertungen zu Museum für angewandte Kunst:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung Museum für angewandte Kunst:
Adresse: Stubenring, 1010 Wien
S-Bahn: Landstraße/Wien Mitte (S45)
U-Bahn: Stubentor (U3), Landstraße/Wien Mitte (U3, U4)
Bus: 74A
Telefon: +43 - 1 - 71136-0

Anschrift und Verkehrsanbindung Kunstgewerbeschule:
Adresse: Oskar-Kokoschka-Platz, 1010 Wien
S-Bahn: Landstraße/Wien Mitte (S45)
U-Bahn: Stubentor (U3), Landstraße/Wien Mitte (U3, U4)
Bus: 74A
Telefon: +43 - 1 - 711330

  • Hofburg - Mitten im Zentrum Wiens befindet sich auf einem über 30 Hektar große...
  • Ganz in der Nähe des belieben Praters befindet sich das Hundertwasserhaus....
  • MUMOK - Das Museum moderner Kunst wurde mit dem Museum des 20.Jahrhunderts ver...
  • Das Schloss Belvedere im Süden Wiens besteht eigentlich aus zwei Gebäuden,...

Stadtplan Kunsthaus Wien

Stadtplan Kunsthaus Wien

Zurzeit angesagte Wien Hotels

MEININGER Hotel Wien Downtown Sissi Motiv
Schiffamtsgasse 15, 1020 Wien
EZ ab 42 €, DZ ab 40 €
The Hotel 1060 Vienna Bildansicht
Webgasse 23, 1060 Wien
EZ ab 59 €, DZ ab 75 €
Best Western Plus Hotel Das Tigra Impressionen
Tiefer Graben 14 - 20, 1010 Wien
EZ ab 86 €, DZ ab 95 €
Pension Pharmador Bild
Schottenfeldgasse 39, 1070 Wien
EZ ab 43 €, DZ ab 54 €

Den Wien-Reiseführer als PDF Downoad

Den vollständigen Reiseführer von Wien einschließlich vielen Fotos und Landkarten als PDF kostenlos für Ihre Buchung einer Unterkunft in Wien
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Wien

Wien-Reiseführer:

Ausführlicher Reiseführer von WienBis zu 241 Bilder, 25 Wien Stadtpläne, 117 EinzelseitenInhalte, Ausschnitte und Gestaltung individuell anpassbarFür 30 Reiseregionen möglichPer einfachem Download kostenlos zur Buchung einer Unterkunft in Wien oder für nur 9,95 € über unseren Download-Shop

Beliebte Kategorien bei uns:

Auf unserem Portal findet man Hotels Wien verschiedenster Themen mit dem gratis PDF Reiseführer zur Buchung mit Beschreibungen aller bekannten Touristenattraktionen, den interaktiven Wien Stadtplan mit Straßenkarten und viele Bilder.

Stadtplan der Umgebung

Betrachten Sie benachbarte Attraktionen im Kunsthaus Wien-Stadtplan. Finden Sie zusätzliche Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Weitere Attraktionen der Umgebung

Im Umkreis findet man weitere interessante Sehenswürdigkeiten: Vivarium (800 m)MUMOK (1 km)Kunsthistorisches Museum (1 km)Parlamentsgebäude (1 km)Museum für Volkskunde (1 km) Sehen Sie hier auch nach weiteren zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten in Wien.

Unterkünfte auf Citysam

Preiswerte Hotels und Unterkünfte jetzt finden und reservieren

Die folgenden Unterkünfte befinden sich in der Nähe von Kunsthaus Wien und anderen Sehenswürdigkeiten wie Kunsthistorisches Museum, Albertina, Hofburg. Zusätzlich gibt es auf Citysam insgesamt 751 andere Unterkünfte und Gästehäuser. Jede Reservierung inklusive gratis PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

Kunsthaus Apartments

Weißgerberlände 16 44m bis Kunsthaus Wien
Kunsthaus Apartments

Apartment FerienKupka Wien

190m bis Kunsthaus Wien
Apartment FerienKupka Wien

City Center Luxury Apartments 4*

Bechardgasse 4 310m bis Kunsthaus Wien
City Center Luxury Apartments

Star Apartments - Landstraße

Different locations in Vienna 310m bis Kunsthaus Wien
Star Apartments - Landstraße

Central Vienna-Living 4*

Radetzkystraße 15 340m bis Kunsthaus Wien
Central Vienna-Living

Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Community für Deine Meinungen

Deine Fragen und Antworten betreffs Wien hier im informativen Forum.

Weitere Posts aus dem Wien Forum von weiteren Kunsthaus Wien Fans

Ihre Frage bzgl. Kunsthaus Wien im Forum stellen:

thurmberg: Kennt das jemand? (6 Antworten)
Hallo, für unseren Aufenthalt in Wien ( 4 Tage/ 3 Nächte) bekam ich zum Geburtstag die Übernachtungen im "Pertschy- Habsburgergasse 5" geschenkt. Ha...
weiterlesen / antworten
Sorrow: 2 Tage in Wien - was anschauen? (2 Antworten)
Hallo, ich bin dieses Wochenende für 2 Tage in Wien (Freitag ab 11 Uhr, Samstag bis ca 18 Uhr), im Hostel Do Step Inn in der Felbergerstraße. Was sol...
weiterlesen / antworten
Gast: Kapuzinerkirche (0 Antworten)
Stell einfach eine Frage über Kapuzinerkirche an weitere Leser. Deine Frage wird im Forum Wien als "Gast" gepostet.
weiterlesen / antworten

Kunsthaus Wien in Wien Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.